Erfolgsmeldungen

Danke Danke allen Tierfreunden, die sich an der Suche nach unserer Hündin beteiligt haben. Danke an die Tierheime in Sachsen Anhalt, die Tierschutzvereine, Tasso, den Radiosendern und dem Tiersuchdienst. Kira ist seit heute wieder zu Hause. Ein besonderer Dank an die Familie Hohmann, die seit Donnerstag bei sich aufgenommen hat. So immer sie vorher verblieben ist, werden wir wohl nie erfahren. kira.jpg

Chanel ist nach 4 Tagen endlich wieder bei uns zu Hause.

Sie war zusammen mit ihrer Schwester Chloé ins Handwerkerauto gestiegen, das bei unseren Nachbarn stand und bis ans andere Ende unseres Wohnortes gefahren.

Durch unsere Suchzettel, Onlineanzeigen und die Mithilfe vieler netter Menschen haben wir unsere beiden wieder in die Arme schließen dürfen!

chanel.jpg

Robin ist nach vier langen Tagen und drei noch längeren Tagen wieder zuhause. Er ist bei einer lieben Nachbarin gelandet und wir sind überglücklich!!!
Danke an den Suchdienst und an die tierliebe Nachbarin, ausser Hunger...alles in Ordnung

robin.jpg

Minnie ist wieder da!!

Wir haben sie in der Nachbarschaft im hohen Gras liegend gefunden, ein bißchen lädiert(Sturz vom Balkon?) und benommen, aber sonst wohlauf.

Wir sind selig, sooo ein Glück gehabt. Wir wünschen es allen anderen ebenso!!

minnie.jpg

freundliche Anwohner haben sie mir zurück gebracht.

Tishka wieder zu Hause.

Billy ist am 14.10.10 wieder nach Hause gekommen, dank einer Zeitungsannonce haben wir ihn wieder gefunden.

 

nach 8 Tagen konnten wir unsere verlorene Katze wieder in die Arme schliessen.Drei Strassen weiter wurde eine gleiche Katze gesucht, ein Finder gab unsere Muska dort ab. Ein Tag darauf  kamen auch schon Ihre 4 Kinder.

muska.jpg

Sie wurde in der Nähe des Tierheimes aufgegabelt und konnte mit Hilfe der Tätowierung im Ohr innerhalb von wenigen Stunden zugeordnet werden. Wir sind sehr froh, da wir sie 8 Wochen lang vermisst haben.
summer.jpg

percy.jpgKater eingeschlossen in Nachbargarage.Miaut ganz schrecklich.Wird wohl mächtig Hunger haben wenn die Nachbarn nach hause kommen und ihn endlich aus seiner Not befreien.

Laut Stimmlage ist das unser Kater Benny.Ich habe bei der Suchmeldung aus Versehen den Namen unseres vor kurzem verstorbenen Katers eingetragen.

Vielen Dank für eure tolle Seite.

Gestern abend stand Nala vor meiner Haustür lief dann aber zum Nachbarhaus wo ich sie dann mit Futter anlocken und festhalten konnte.Heute war sie beim Tierarzt und ausser Flöhen und eine Wurmkur war Gott sei Dank alles in Ordnung mit ihr.Jetzt hat sie sich richtig satt gegessen und liegt auf meinem Schoß.

War nach über 3 Wochen wieder putzmunter bei uns im Wohnzimmer gestanden.
Eigentlich wussten wir es ja fast schon vorher, als wir seine durch Beobachter überlieferte Vorgeschichte gehört haben...( Familie soll weggezogen sein und ihn da gelassen haben! ) Nun ist es amtlich: Swiffer ist eigentlich seit Anfang an vollwertiges Mitglied dieser Familie geworden und so soll es auch bleiben. Mittlerweile ist er kastriert, gechipt u geimpft und hat ein liebevolles Zuhause bei uns! Danke für die Möglichkeit, hier tierische Lieblinge zu suchen bzw Ihr Zuhause zu finden! Macht weiter so!!!

Gestern nach drei Wochen konnten wir Fulmine einfangen, mit Sedalin und Futter angefüttert und am zweiten Tag, durch den Einsatz vieler lieber Helfer aus unserem Dorf konnten wir uns ihn endlich greifen,wir haben alle geweint vor Glück.Er wiegt 5 Kilo weniger und ist sehr verstrubbelt,aber ich glaube auch er ist glücklich, endlich wieder zu hause zu sein.Er war immer nur im Umkreis von 3km, aber er war zu schnell und zu ängstlich,jetzt steht ihn ein schönes Hundeleben bevor, er kann noch viel lernen,aber der ganze Einsatz hat sich gelohnt,Danke für alles,lieben Gruss Elke und Bootsman(er hat einen neuen namen auf den alten-Fulmine hat er so und so nicht gehört)

 

Nach 24 schrecklichen Stunden Angst ist unsere kleine Brauni endlich wieder bei uns! :)

 

Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben aber die ganze Familie hat weitergesucht und obwohl Brauni wahrscheinlich auf einer Schnellstraße und einer Autobahn gesehen wurde haben wir sie wieder. Es ist ein kleines Wunder!

An alle die Ihren Liebling vermissen: Nicht aufgeben! Vielleicht habt ihr genauso viel Glück wie wir mit unserer Brauni!!!

Ich habe heute Vormittag einen Anruf eines aufmerksamen Bürgers bekommen der sagte das auf dem Auto seiner Frau seit drei Tagen Katzentatzen zusehen sind und des steht aber in einer grossen Tiefgarage. (In der wir wohlgemerkt schon mehrmal gewesen sind) Also sind wir nochmals nachsehen gegangen und haben in dann ganz ganz unten im hintersten Eck unter einem Auto gefunden. Er ist zum Glück wohl auf sehr hungrig und durtug und natürlich schmusebedürftig ;-) Ich bin wieder überglücklich und kann wieder aufatmen. Liebe Grüsse Sarah

Nach 3 Wochen genau auf den Tag heute wieder an der gleichen Stelle gefunden.

 

Wir sind überglücklich.

 

Dreckig und 3,5 Kilo leichter heute früh wieder gefunden an der gleichen Stelle wo er verloren gegangen ist.Scheu und unter Schock aber wohlauf.

 

Wir waren beim Arzt und man hat Blut abgenommen und nun habe ihn gebadet und tausend Zecken entfernt.

 

Hatte viel hunger der kleine Dünne Mann.

 

Tausen Dank.

 

 

Umarme die Welt und euch alle.

obelix.jpg

Die Aktion mit den Katzenfallen und dem Hähnchenfleisch war ein voller Erfolg. Gleich in der ersten Nacht!

 

Glückliche Grüße

Birgit

wir haben sie wiedergefunden, saß im Keller...
lea.jpg
Nach großer Flyer- und Zeitungsaktion bei einer Famile 8km entfernt aufgefunden.
flori.jpg

Unsere Nermal stand mauzend heute abend vor dem Haus!

Sie hatte riesen Hunger, ist sonst aber in Ordnung.

Meine kinder fruen sich riesig.
nermal.jpg

Nach 4 Tagen bei nächtlicher Suche gefunden. Saß etwas abseits der Siedlung am Waldrand und versteckte sich in einem Schrotthaufen. Versteckte sich zunächst auch vor mir, reagierte aber auf Rufen und Locken mit Futter.
tico.jpg

Mein Kater wurde nach 2 Wochen 15 km entfernt von einem Soldaten gefunden. Dieser hat mich übers Internet gefunden.
max.jpg

Heute Abend habe ich durch die liebe Mithilfe einer aufmerksamen Person meine Katze wiederbekommen. Das verteilen von Suchanzeigen lohnt sich auf jeden Fall!
google.jpg

Dank unserer eigenen Aushänge ist unser geliebter .201Names Apollo seid heute 30.04.2010 wieder bei uns.
apollo.jpg

Unser Röschen ist wieder da !!!!!
rschen.jpg

Meine Hündin ist wieder zu Hause.

Sie wurde anhand der Suchplakate die wir aufhingen gefunden Vielen Dank für die veröffendlichung auf Ihrer Seite.

Allen anderen die Ihr Tier vermissen, alles gute,viel erfolg und ein glückliches Wiedersehen.

LG Rico
bienchen.jpg

Pele kam nach einer Woche nach Hause.
pele.jpg

Hallo an Alle

ich bin super glücklich Curly ist wieder da. Ich kann sie morgen im Tierheim abholen.

Hallo.

Unser Sammy stand heute Morgen um 7 Uhr vor unsrer Haustüre und Miaute so laut wie er konnte. Als ich ihm die Türe öfffnete war sein erster Weg zum Fressnapf :) Ihm scheint es auf den ersten Blick sehr gut zu gehen, doch er ist ein wenig abgemagert.

Tja, wo er sich die 3 Wochen rumgetrieben hat wird er uns wohl nie verraten aber wir sind froh das er wieder da ist. :)

 

Ich wünsche allen andern auch viel Erfolg bei ihrer Suche.

Jacqueline


sammy.jpg