Luscha (grau, EKH, 16 Jahre alt) in Wiesbaden-Biebrich vermist

Farbgebung komplett grau, kleine weiße Stelle auf der Brust

Graue Katze in Wiesbaden-Biebrich vermisst Ich vermisse seit dem 1.9.2015 meine Katze LUSCHA (Stand 15.09.2015: Suche war bisher leider noch nicht erfolgreich). Ihr Fell ist normale kurz und komplett grau, außer einem kleinen weißen Fleck auf der Brust. Sie ist gechipt und in beiden Ohren tätowiert. Sie ist ziemlich ängstlich und lässt sich nicht gerne hochheben. Entlaufen ist sie in der Nähe des Rheinufers in Biebrich. Dort ist sie aber scheinbar nicht mehr. Stattdessen wurde sie am 14.9.2015 in der Gegend Toni-Sender-Haus / Penny / Kasteler Straße / Sportplätze in Wiesbaden-Biebrich gesehen. Vermutlich hat sie sich verlaufen und findet nicht zurück. Falls sie jemand sieht, am besten sofort Bescheid geben, wo ganz genau sie ist, und vielleicht kurz mit dem Handy ein Foto machen, damit ich weiß, ob es sich wirklich um meine Katze handelt. Oder wenn möglich schauen, ob sie tatsächlich einen weißen Fleck auf der Brust hat oder in den Ohren tätowiert ist. Ich denke nicht, dass sie sich von einer fremden Person einfangen lässt, dann rennt sie eher panisch davon. Also lieber mir Bescheid geben, vielleicht schaffe ich es. Ich habe sie beim Tasso-Suchdienst angemeldet. Sie hat dort die Suchnummer 150.914. Wer sie sieht soll bitte sofort dort anrufen: Telefonnummer 06190-937300 Der Tasso-Suchdienst ist 24h am Tag erreichbar. Also bitte zu jeder Uhrzeit dort anrufen. Danke!

Adresse

  • Verlusttag: Sonntag, 13 September 2015
  • PLZ: 65203
  • Ort: Wiesbaden-Biebrich
  • Bundesl.: Hessen
  • Land: Deutschland

Kontakt

  • Telefon: 06190-937300
Luscha (grau, EKH, 16 Jahre alt) in Wiesbaden-Biebrich vermist
Ein Projekt von BlauWeb.DE
Diese Website wird duch RSFirewall! geschützt, die Firewall-Lösung für Joomla!